Deus und Mio sind Braunviehochsen, die seit Mai 2018 bei mir leben. Sie sind voll in die Familie integriert und erfahren dieselbe Zuwendung, Förderung und Liebe wie die anderen Tiere hier auf dem Hof. RInder haben schon von Klein an eine große Faszination auf mich ausgeübt. Mit Deus und Mio ist ein langgehegter Traum in Erfüllung gegangen. EIGENTLICH wollte ich ja den kleinen Deus nur als Zugochsen ausbilden, für die Hofgemeinschaft Grummersort. Dort sind beide auch geboren. Dann kam alles anders.

    Klein Deusgeb. 5.7.2017,  auf einem seiner ersten Ausflüge. 

Mio mein Mio geb. 11.11.2017

 

Da sich beide so tief in mein Herz geschlichen haben, habe ich sie Anfang 2019 ganz übernommen. Ohne feste Vorstellung und festes Ziel. Deus hat eine Patin, die viel Zeit mit ihm verbringt und Mio ist ganz „mein“ Ochse 😉 Beide sind sehr verschieden im Charakter und ihrer Energie. Der kleine Mio ist ein stürmischer mutiger Draufgänger, während der grosse Bruder eher vorsichtig und zurückhaltend ist. In unserer Freizeit gehen wir gerne spazieren, erkunden die Gegend, üben ein bißchen „Oxagility“, oder geniessen einfach nur das Miteinander.

Beide sind inzwischen fest in den „Fühl doch mal“ Kursen etabliert. Für mich ist es faszinierend, wie fein und immer verschieden die Beiden auf ihre Gegenber reagieren. Sie bewegen sich frei und können nach Belieben agieren. Meist sind sie mittendrin, statt nur dabei.

Mit den Pferden gibt es eine Art Gentleman`s Agreement, bis auf den Ponymann… der mag die Beiden sehr. Tagsüber sind Pferd und Ochs zusammen und des Nachts hat jeder seine Ruhezone.

Wenn Sie die Beiden kennenlernen möchten und auch mal Entschleunigung vom Alltag brauchen, sind sie nach Anmeldung herzlich Willkommen.

Ochsenkuscheln 1,5 h p.P. 30,– €  incl. Kaffee und Kuchen. max. 4 P.

Ochsentour : Putzen und Spaziergang mit Deus und Mio p. P. 35 ,–  € Dauer ca. 2 H. incl. Kaffee und Kuchen. max. 4 P.